Naturpädagogik mit
Kopf, Herz und Hand!

Tiere in der Stadt

Viele Tiere leben in der Stadt  – manche sogar geheim. Die Schüler*innen lernen spielerisch, wie sie Vögel, Insekten, Säugetiere und Fische beobachten, unterscheiden und schützen können. In Experimenten draußen in der Stadtnatur erforschen Schulkinder, wie sich verschiedene Tierarten ihrem Lebensraum im Verhalten und Körperbau anpassen.

Beispiel-Veranstaltung für die Klassenstufe 1–4: „Wilde Tiere in der Stadt“

09:00 Uhr     
Treffpunkt an der Schule und Kurzvorstellung

09:05 Uhr     
Fußweg zur Grünfläche und thematischer Impuls „Entdeckst du wilde Tiere?“

09:15 Uhr     
Bewegungsspiel „Wie leben wilde Tiere in der Stadt?“

09:25 Uhr     
Reflexion und Impulsfotos „Warum Stadt lebenswert für Tiere?“

09:40 Uhr     
Gruppenarbeit „Findet einen passenden Lebensraum für euer Tier?“

10:00 Uhr     
Gruppenarbeit „Spurensuche“

10:30 Uhr     
Reflexion „Wie können wir Tiere in der Stadt helfen?“

10:45 Uhr     
Rückweg zur Schule

Beispiel-Veranstaltung für die Klassenstufe 5–6: „Tiere im Winter“

13:45 Uhr     
Treffpunkt an der Schule und Kurzvorstellung

13:50 Uhr     
Fußweg zur Grünfläche und thematischer Impuls „Entdeckst du wilde Tiere?“

14:05 Uhr     
Kooperationsspiel „Nahrungsnetz“

14:25 Uhr     
Bewegungsspiel „Was machen Tiere im Winter?“

14:35 Uhr     
Experiment: Wärmeisolierung

15:15 Uhr     
Reflexion „Wie können wir Tieren im Winter helfen?“

15:30 Uhr     
Rückweg zur Schule

Fächerübergreifende Kompetenzentwicklung
  • Demokratiebildung (Mitbestimmung, Teilhabe)
  • Gesundheitsförderung (Bewegung in der Natur)
  • Kulturelle Bildung (Kulturhistorische Bedeutung der Beziehung Mensch und Tier)
  • Nachhaltige Entwicklung/Lernen in globalen Zusammenhängen (Klimawandel, Verlust an Lebensräumen global)
  • Verbraucherbildung (Auswirkungen meines Konsums auf die Umwelt)
Fachbezogene Inhalte und Kompetenzen in den Fächern Sachunterricht und Nawi

Sachunterricht 1–4:

  • Thematischer Bezug: Erde – Lebensräume, Landschaft und Ökologie, Tier – Einteilung von Tierarten, Wasser als Lebensraum, Zeit – Zyklen
  • Fachbezogene Kompetenzen: erkennen, kommuniziere, urteilen, handeln

Nawi 5–6:

  • Thematischer Bezug: Stoffe im Alltag, Pflanzen – Tiere – Lebensräume, Bewegung zu Wasser, zu Lande und in der Luft
  • Fachbezogene Kompetenzen: mit Fachwissen umgehen, Erkenntnisse gewinnen, kommunizieren, bewerten

 

Fachbezogene Inhalte und Kompetenzen in anderen Fächern

Mathematik 1–6:

  • Thematischer Bezug: Größen und messen, Raum und Form
  • Fachbezogene Kompetenzen: mathematisch modellieren, Probleme mathematisch lösen

Deutsch 1–6:

  • Thematischer Bezug: ziel-, zweck-, situations- und adressatenorientiert sprechen, Texte in anderer medialer Form, Gesprächsformen/Redebeiträge
  • Fachbezogene Kompetenzen: Sprachwissen, sprechen und zuhören, mit Texten und Medien umgehen

Kunst 1–6:

  • Thematischer Bezug: Alltag und Lebenswelt, Dinge und Materialien, Körper und Raum
  • Fachbezogene Kompetenzen: wahrnehmen, gestalten, reflektieren

Musik 1–6:

  • Thematischer Bezug: Form und Gestaltung
  • Kompetenzen: wahrnehmen und deuten, gestalten und aufführen

Gesellschaftswissenschaften 5–6:

  • Thematischer Bezug: Stadt und städtische Vielfalt – Gewinn oder ein Problem?
  • Fachbezogene Kompetenzen: erschließen, urteilen

 

Diese Themen bieten unsere Pädagog*innen auch an:

Tiere in der Stadt

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Klasse!